Marxzell, 03.04.2011